Im Mai 2013 konnte die dritte Hilfslieferung in Nordkorea in Empfang genommen werden

Bereits Anfang Dezember 2012 wurde der Versand des dritten Containers vorbereitet. Die Versendung konnte im Mai 2015 zusammen mit Spenden aus Norwegen, Polen und Schottland vom Hamburger Hafen aus stattfinden (s. Lieferscheine der Sendungen 1, 2).

Verschiedene Geräte standen aus Deutschland (s. gepackte Pakete) zum Versand bereit, z.B.: 

 

Endoskopie-Einheit (gebraucht)

endoskopie-einheit

Diese Endoskopie-Einheit konnte aus dem Verkauf der Auflösung des Krankenhauses in Schramberg günstig erworben werden. Leider fehlte das medizinische Operationszubehör.

Durch eine sehr großzügige Spende und der Hilfsbereitschaft der Fa. Storz aus Tuttlingen wurde es möglich, diese wichtigen medizinischen Geräte mit einer guten Instrumentenausstattung an das Kinderkrankenhaus in Nordkorea zu senden.

IRFF e.V. bedankt sich ausdrücklich bei der Fa. Storz für diese grosszügige Spende !

(s. Spende von laparoskopischen, urologischen und bronchoskopischen Instrumenten)


 

Ultraschallgerät (gebraucht)         Koffer mit Operationsbesteck(gebraucht)

 

 

 

Operationsbesteck_Mai_2013