Aktuelles:

 

Unterstützen Sie die International Relief Friendship Foundation durch Einkäufe bei Amazon

Seit dem 20. April 2021 können Sie über smile.amazon.de einkaufen und Amazon spendet 0,5% des Umsatzes an die IRFF.

Besuchen Sie smile.amazon.de

 

News-Ticker:

IRFF wünscht allen Spendern, Sponsoren, Mitgliedern und Förderern einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2022, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für all die Unterstützung im vergangenen Jahr. Katastrophen sind immer und Hilfe wird an so vielen Orten auf der Welt benötigt, sodass wir sicher sind, dass auch in 2022 zahlreiche Aufgaben auf uns zukommen werden. Bitte bleiben Sie uns verbunden - wir zählen auf Sie!

 

Aktuelle Projekte

 

Hilfe für Pakistan in der Covid-19 Krise 

Eine Familie aus München wandte sich Anfang Oktober an IRFF Deutschland mit dem Anliegen, den Gemeindeleiter der FFWPU in Pakistan finanziell unterstützen zu wollen. Durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen in Pakistan ist es für den Gemeindeleiter schwierig geworden, für den Lebensunterhalt seiner Familie zu sorgen und die zerstreut lebenden Gemeindemitglieder zu betreuen.

Die Familie in München startete über IRFF einen Spendenaufruf. Noch im Oktober konnten 800 € an Spenden gesammelt und Anfang November nach Pakistan überwiesen werden. Mit dieser Spende konnte der Gemeindeleiter einen Laptop kaufen, der den Kontakt zu den Mitgliedern und ihre Betreuung durch Zoom ermöglicht (s. Dankesschreiben).

Laptop 12.11.2021

Der neue Laptop, ein wichtiges Hilfsmittel für den Gemeindeleiter

 

Humanitäre Hilfe nach Explosion im Libanon

Wir unterstützen unser IRFF-Mitglied Hermine Schellen, die seit vielen Jahren vor Ort in Beirut lebt und dort für die gemeinnützige Organisation UPF arbeitet. Durch die katastrophale Explosion vom 04. August 2020 im Hafen von Beirut, gab es ca. 200 Tote, mehr als 6000 Verletzte und ca. 300.000 Menschen verloren ihr Zuhause. 

Bild1 2020

Bild2 2020

Die schon seit Längerem notleidende Bevölkerung braucht nun dringend internationale Hilfe.

Hermine Schellen begann Spenden für das Hilfsprojekt für notleidende Familien zu sammeln und die Verteilung von Hilfsgütern zu 0rganisieren.

IRFF Deutschland startete einen Spendenaufruf für humanitäre Hilfe zur Linderung der drängendsten Probleme im Libanon. Inzwischen konnten wir dank der großen Spendenbereitschaft in unserem internationalen Netzwerk 4700 € sammeln und nach Beirut überweisen. Danke an alle, die bereits gespendet haben und noch spenden werden.

Die erste Aktion (von mehreren geplanten) fand am 12.09. in der Gemeinde Jal El Dip nahe Beirut - unter Beachtung der Covid 19 Schutzvorkehrungen - mit Unterstützung von Vertretern der Gemeinde und ehrenamtlichen Helfern statt.

Team ehrenamtlicher Helfer 2020 1

40 ausgewählte Familien wurden in den Park der Gemeinde eingeladen und dort je mit einem Lebensmittel-Hilfspaket und Waschpulver im Wert von etwa 28 USD beschenkt.

Hilfspakete 2020 1

Hilfspaket Inhalt 2020 2

Auch 2021, trotz Corona-Einschränkungen, ging die Untertützung der notleidenden Bevölkerung weiter. Mehr als 150 Familien erhielten Lebensmittel-Hilfspakete unter anderem in Tripolis, Hermel und Jal El Dib.

Wir hoffen natürlich im Sinne der Betroffenen, dass die Spendenbereitschaft weiterhin anhält. Danke an alle, die bereits gespendet haben und noch spenden werden.


 

 

Drucken E-Mail